Wolfsblues von Vanessa Carduie

Seiten: 487 ISBN: 978-154 044 443 1 Vanessa Carduie gehört zu den Wortstürmern, so steht es jedenfalls am Ende des Buches. Und gestürmt ist sie mit ihren Worten, genau in mein Herz. Ich liebe ihre Bücher. Sie schreibt so lebendig, so mitreißend. Ich habe immer Schwierigkeiten, das Buch mal zur Seite zu legen. Aber leider […]

Weiterlesen

Das saphierblaue Zimmer von Karen White/Beatriz Williams/Laurin Willig

Achtung, hier kommt – nein kein Karton – sondern wieder mal ein Gewinn. Wer dieses Buch gerne lesen möchte, beantwortet mir einfach eine Frage. Ändert sich Euer Leseverhalten mit den Jahreszeiten? Lest ihr im Herbst und Winter vielleicht andere Bücher, als im Frühling und im Sommer? Mal abgesehen von Weihnachtsromanen. Jeder Kommentar, der bis zum […]

Weiterlesen

The U-Files (Die Einhornakten) Hrsg. Sandra Florean

Verlag: Talawah  Seiten: 373 ISBN: 978-3-98178-296-7 Ist ja doch noch schön geworden. Bei den ersten Kapiteln war ich mir da nicht so sicher. Aber das Buch ist voller verschiedener Geschichten. Da ist für jeden etwas dabei. Manchmal etwas märchenhaft. Manchmal spürt man beim Lesen den erhobenen Zeigefinger. Manchmal ist es lustig und manchmal schon sehr […]

Weiterlesen

Holly … Wer?

Hallo Heike, du weißt, dass ich auch Cleo Lavalle bin? Diese Nachricht bekam ich kurz vor dem Schlafengehen. Ich dachte nur, mmh, warum fragt sie mich das? Des Rätsels Lösung, ein neues Buch. Sie wollte mich darauf aufmerksam machen. Ich liebe ja solche Nachrichten von Autoren, aber ich hasse sie auch. Soooo viele neue Bücher. […]

Weiterlesen

Sieb oder nicht Sieb, das ist hier die Frage…

Wer viel verspricht, vergisst auch viel. (Thomas Fuller)   Leider muss ich dem guten Thomas Fuller hier Recht geben. Versprechen sind schnell gegeben und leider auch schnell vergessen. Da muss nicht böse Absicht hinter stehen. Wir sind alle nur Menschen und jeder hat ein Sieb im Kopf. Bei einigen sind die Löcher nur etwas größer. […]

Weiterlesen

Meine geniale Freundin von Elena Ferrante

Verlag: Suhrkamp Verlag Seiten: 423 ISBN: 978-3-518-42553-4 Das Marketing hat bei mir funktioniert. Der Hype um dieses Buch hat mich neugierig gemacht. Ich fand es schon fast aufregend, nicht zu wissen, wer die Autorin ist. Natürlich kenne ich nicht jeden Autor meiner gelesenen Bücher persönlich, aber wenn ich wollte, könnte ich meinen Freund Google bemühen […]

Weiterlesen

Nytrax von Andreas Reinecke

Nr 98/2017 (Überarbeitung gelesen) Ich habe das Buch vor einigen Monaten schon einmal gelesen und es wurde keine Liebe zwischen uns. Der Funke wollte nicht so recht rüberspringen, meine Erwartungen wurden irgendwie nicht erfüllt und ich habe aufgegeben und war ziemlich geknickt. Damals gab es leider nur 3 Sterne. Aber mit der Liebe ist das […]

Weiterlesen

Covergott oder Coverschrott…

Covergott, oder Coverschrott. Hört sich reißerisch an. Ist aber nur mein Arbeitstitel. Ja, ich habe einen Arbeitstitel. Ich pfriemel nämlich schon ne ganze Weile an dem Beitrag rum. Und jetzt, wo er endlich fertig ist, fällt mir kein anderer Titel ein. Naja, bleibt er eben.  Man muss die Leute ja locken. Was ist mein Problem? […]

Weiterlesen

Der Fluchsammler Challenge Aufgabe 16

Es gibt etwas, dass du dem #papierverzierer und Ann-Kathrin Karschnick schon immer sagen wolltest? Ich will einfach nur DANKE sagen. Dafür, dass ihr so tolle Bücher macht, so tolle Autoren habt und euch so tolle Aktionen für uns Leser einfallen lasst. Es hat Spaß gemacht. Einige Aufgaben waren echt knifflig, aber lösbar.  Danke, dass es Euch gibt! #fluchsammler  #papierverzierer

Weiterlesen
1 2 3 31