Blutmond (Magie des Mondes 2) von Fiona Schwarz

Verlag: CreateSpace Independent Publishing 
Seiten: 201
ISBN: 978-1499779622

Endlich habe ich den 2. Teil gelesen, aber so richtig glücklich bin ich damit nicht geworden.

Flüssig geschrieben und spannend zu lesen, ja, aber ich hatte irgendwie das Gefühl, als würde was fehlen. Mir fehlte das gewisse Etwas, das der erste Teil hatte. Ich habe beim Lesen darauf gewartet, dass mich die Geschichte packte, aber der Funke wollte dieses mal nicht überspringen. Beim Lesen hatte ich das Gefühl, das der Autorin die Begeisterung für ihre Geschicht abhanden gekommen ist.

Zwischen dem letzten Kapiteln und dem Epilog fehlt etwas. Was ist genau passiert? Wie sind Bastian und Anna hier hin gekommen?

Ich denke, dass die Autorin uns das im 3. Teil erzählen wird. Aber hier, in dieser Geschichte, hat es mir gefehlt und der Geschichte das genommen, was sie für mich besonders gemacht hätte.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*