Der Fürst und das Bauernmädchen von Mia Wagner

Verlag: Plaisir d’Amour Verlag Seiten: 208 ISBN: 978-3-86495-252-4 Und rutsch war ich durch. Ich liebe solche Bücher. Spannung, Erotic, Liebe – alles in einer Mischung, die wundervolle Unterhaltung garantiert. So manch einer mag die Nase rümpfen – beim Titel, beim Cover, beim Klappentext. Na und? Manchmal brauche ich das. Manchmal ist genau das das richtige […]

Weiterlesen

Prepper von Felix A. Münter

Verlag: Papierverziehrer Verlag Seiten: 265 ISBN: 978-395-962-127-4 Felix A. Münter hat eine sehr bildliche Art zu schreiben. In meinem Kopf war ich in jeder Szene dabei. Ich konnte mir alles genau vorstellen, war immer mitten drin. Das Prinzip „Dystopie“ ist irgendwie nicht so meins. Allerdings geht es mir dabei nicht um das Genre ansich. Aber […]

Weiterlesen

Zwischen Souterrain und Penthouse von Angelika Weckbach

Verlag: Angelika Weckbach Seiten: 157 ISBN: 978-3-00-055498-8 Ein bunter Strauß lustiger Anekdoten aus dem Leben einer Immobilienmaklerin. Sie schreibt so, wie sie wahrscheinlich auch spricht. Ich habe mich beim Lesen wie in einer netten Unterhaltung gefühlt. Es war lustig und manchmal auch nachdenklich. Ein Buch für zwischendurch, zum Schmunzeln, zum Abschalten und zum Entspannen. Ich […]

Weiterlesen

Ein Bisschen wie Unendlichkeit von Harriet Reuter Hapgood

Verlag: Fischer KJB Seiten: 383 ISBN: 978-3-7373-4033-5Ein bisschen hat mich die Dicke des Buches ja schon abgeschreckt, ABER es liest sich echt weg. Zwei Abende und ich war durch. Als Jugendbuch finde ich es stellenweise zu schwer. Es ist eher etwas für junge Erwachsene. Das Cover ist wunderschön. Zwischen vielen mathematisch-physikalischen Thesen (oh Gott mein […]

Weiterlesen

Urlaub für Profis von Maria Resco

Verlag: Maria Resco Seiten: 294 ISBN: 978-1-520-98997-6 So, das war er also der 3. Teil. Meine Meinung, egal ob noch weitere Teile kommen, Paul kann weg. Also wirklich. Der geht doch gar nicht. Der würde in meiner Nähe keine 2 Minuten überleben. Und da bin ich schon sehr großzügig. Aber das Buch, wieder der Hammer. […]

Weiterlesen

Rob – Tödliche Wildnis von Stefanie Ross

Verlag: Lyx Seiten: 541 ISBN: 978-3-8025-9074-0 Mmhhh, diese DeGrasse-Brüder…. Ich weiß nie, was ich von ihnen halten soll. Sie sind immer für eine Überraschung gut. Aber auch für ein super Leseerlebnis. Stefanie Ross hat mich wieder gefesselt. An den Büchern ist bestimmt Klebstoff oder irgendwas militärisches, das Luc besorgt hat. Ob das legal ist? Naja, […]

Weiterlesen

Catch the Billions Baby von Jane S. Wonda

Verlag: CreateSpace Independet Publishing Plattform Seiten: 431 ISBN: 978-1-5376-9794-9 Ein etwas anderer Milliardärroman und wieder ein echter Wonda. Janes Geschichten habe irgendetwas an sich, dass sie einen so fesseln. In einem Rutsch von der ersten bis zur letzten Seite. Die Geschichte – ungewöhnlich. Die Protagonisten – faszinierend und undurchschaubar. Der Schreibstil – fesselnd und locker-leicht. […]

Weiterlesen

Buchland von Markus Walther

Verlag: ACABUS Seiten: 236 ISBN: 978-3-86282-186-0 Ich glaube, egal was ich hier schreibe, keins meiner Worte wird ausdrücken können, wie wundervoll ich dieses Buch finde. Das hier ist nicht nur eine Wahnsinnsgeschichte, sondern auch eine Liebeserklärung an das geschriebene Wort. All das, was ich an Büchern so liebe, hat Markus Walther hier in Worte gefasst. […]

Weiterlesen

Hauptsache Millionär von Alica H. White

Verlag: BookRix Seiten: 216 ISBN: 978-3-7438-1070-9 Hauptsache Millionär von Alica H. White Dieses Buch ist der Hammer. Ich habe immer noch ein fettes Grinsen im Gesicht. Ich bin durch die Seiten wie im Rausch. Alica H. White nimmt hier so ein bisschen die „Millionär-Romane“ aufs Korn. Nichts böses, alles liebevoll und lustig. Die Anspielung auf […]

Weiterlesen