Irresponsible Desire von Mila Summers

Ich durfte das Buch vorabgelesen und bin begeistert.

Mila Summers traut sich in ein neues Genre und ich finde ihr Debüt ist ihr gelungen. Ich konnte mich von Hope und Jayden nicht losreißen.

Schon allein wegen dem Cover hätte ich es gekauft. Hope und Jayden, wie ich sie mir vorstelle.

Im 1. Teil ihrer Manhattan Love Stories vereint sie Love und Crime in einer Art, die mich und meinen Kindle an die Couch gefesselt hat.

Die Liebesgeschichte von Hope und Jayden beginnt, als sich beide eigentlich an einem Tiefpunkt befinden. Resignation und Verleugnen gehören zu ihrem Alltag. Ihr Leben hat bisher nicht den Verlauf genommen, den sie sich gewünscht haben. Als sie notgedrungen Zeit miteinander verbringen müssen, entwickelt sich da etwas, was beide noch nicht erahnen können.

Als ihre Vergangenheit beide einholt, müssen Sie Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern wird.

Der 1. Teil hat mich neugierig auf die folgenden gemacht. Kann kaum erwarten, was Mila noch zu erzählen hat.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*