Jay – Explosive Wahrheit von Stefanie Ross

Das ist jetzt das 2. Buch der Reihe und ich bin der Meinung, sie sollten mit einem Warnhinweis versehen werden. So etwas wie „bitte überprüfen Sie vor dem Lesen ihr Zeitkontingent“ oder „nicht nach 14 Uhr mit dem Lesen beginnen“.

Jay hat mich wieder bis in die frühen Morgenstunden wachgehalten, was ansich ja nichts schlimmes ist, aber ich bin schon was älter und brauche meinen Schönheitsschlaf.

Aber der arme Jay kann ja nichts dafür, Stefanie Ross ist schuld. Böse böse Stefanie…😇

Auch ihren zweiten DeGrasse hat sie wieder von der ersten Seite an in mein Herz geschrieben. Ich konnte gar nicht so schnell folgenden, wie sie den armen Jungen gequält hat. Es wird auf ihn geschossen, man versucht ihn in die Luft zu sprengen, eine neue Chefin, die er überhaupt nicht leiden kann *zwinker😜 *, Ärger auf der Arbeit, böse Jungs, die ihn verfolgen, große Brüder, die sich einmischen und am aller aller schlimmste… Sie hetzt seine Mutter auf ihn. Macht man denn sowas?

Naja, einen kleinen Dämpfer hat er ja manchmal verdient.

Wieder wundervoll geschrieben. Ich war ganz fasziniert von der Geschichte und freue mich schon auf weitere DeGrasse – Abenteuer. Aber mal ganz ehrlich, allen zusammen möchte ich auch nicht begegnen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*