Traumfänger von Petra Röder

Wieder mal ein Reziexemplar. Eigentlich wollte ich gestern gar nicht mehr mit dem Buch anfangen. Das Haus voller Besuch, alles etwas stressig – wer kennt das nicht. Als Ruhe eingekehrt ist, dachte ich, nur mal reinschauen, ein oder zwei Kapitel und dann war es halb eins und das Buch zu Ende.

Ich liebe solche Bücher. Sie kommen ganz schüchtern daher und haben es dabei faustdick zwischen den Buchdeckeln.

Eine – im wahrsten Sinne des Wortes – traumhafte Geschichte. Ich liebe sie.

Es war mein 1. Buch von Petra Röder und es wird nicht mein letztes bleiben. Mir gefällt die Art, wie sie schreibt. Immer flüssig, immer spannend. Sie hat es geschafft, mich von der 1. bis zur letzten Seite zu fesseln.

Habe ich schon erwähnt, dass das ein Buch aus dem Drachenmondverlag ist? Nein… Ist es aber. Und ich liebe es. Die Cover sind immer so toll. Und auch die Illustrationen im Buch selbst sind immer so liebevoll gestaltete.

Ich bin begeistert.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*