Entfachte Glut von Raywen White (Der Fluch der Unsterblichen Teil 1)


Gleich zum Anfang habe ich was zu meckern. Das Buch hat mich wachgehalten. Bis 2 Uhr in der früh. Is ja eigentlich nicht so schlimm, aber mein Wecker hat um 7 geklingelt. Gut, dass konnte das Buch ja nicht wissen. Aber ich wollte es nur mal erwähnen. *Meckermodus aus*
Das Cover ist toll. So ein kleiner Ausblick auf den Inhalt. Is ja schon ein Schnuckelchen. 😍Anfangs konnte ich das Buch noch aus der Hand legen. Frau ansich muss ja mal essen, arbeiten, schlafen… Aber irgendwann ging das nicht mehr. Ich sage nur, 2 Uhr…

Raywen’s Worte hielten mich gefangen. Gefesselt von der Geschichte, den (zugegebenermaßen sehr dickköpfigen, sturen, mich wahnsinnig machenden) Protagonisten und ihren Freunden und Feinden habe ich wundervolle Lesestunden verbracht.

Schlaf wird eindeutig überbewertet…

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*