Triplo X von Lucie Bach

 

Schweres Thema. Ich habe 3 Kinder. Und ich bin schon schwanger geworden, wenn ich meinen Mann nur in der Unterhose gesehen habe. Ich kann also nicht im entferntesten erahnen oder auch nur nachvollziehen, wie es einer Frau geht, bei der das nicht klappt. Diese „Besessenheit“ vom Kinderwunsch ist etwas, was ich nicht verstehe, eben weil es mich nicht betrifft.

Aber die Geschichte hier fand ich sehr interessant. Ich hatte ein paar Probleme, in das Buch reinzukommen aber dann konnte ich es nicht mehr weglegen.

Für mich ist es „nur“ eine gut erzählte Geschichte. Aber ich könnte mir vorstellen, dass eine betroffene Frau das ganz anders sieht.

Auf jeden Fall war dieses Buch für mich eine Erfahrung.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Ich bin selbst betroffen vom Thema künstliche Befruchtung und ich habe das Buch in zwei Nächten durchgelesen. Sowas von spannend und hilfreich und ehrlich und gutgeschrieben habe ich selten gelesen! Gut, dass ich es gefunden habe, wir trauen uns nun auch eine Eizellspende.

    1. Ich fand das Buch selbst als Nichtbetroffene sehr gut geschrieben. Ich finde es schön, dass es euch geholfen hat. Ich wünsche Euch viel Glück und das ihr euer kleines Wunder auch bald habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*