Nr. 65/2016

Foul ins Herz von Genovefa Adams

Verlieben, verloben, heiraten, Baby. So ist der normale Weg. Nicht wenn man Fußballer beim FC Düsseldorf ist.

Da geht das anders. One night stand, Mist bauen, Baby, auf den Knien rumrutschen bis die Frau einem verzeiht, verloben, heiraten.

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?

Aber das Highlight der Geschichte, Dominik sprachlos. Einmalig… Bleibt aber bestimmt nicht lange so.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*