Buchland von Markus Walther

Verlag: ACABUS Seiten: 236 ISBN: 978-3-86282-186-0 Ich glaube, egal was ich hier schreibe, keins meiner Worte wird ausdrücken können, wie wundervoll ich dieses Buch finde. Das hier ist nicht nur eine Wahnsinnsgeschichte, sondern auch eine Liebeserklärung an das geschriebene Wort. All das, was ich an Büchern so liebe, hat Markus Walther hier in Worte gefasst. […]

Weiterlesen

Nur einen Horizont entfernt von Lori Nelson Spielmann

Verlag: Fischer Taschenbuch Seiten: 365 ISBN: 978-3-5960-3296-9 Das war das erste Buch, das ich von ihr gelesen habe und ich habe mir mehr davon versprochen. Es hat mich nicht gefesselt und zeitweise musste ich mich ziemlich zum weiterlesen überreden. Die Geschichte war interessant, hatte aber meiner Meinung nach mehr Potential. Die vielen Nebencharaktere haben vom […]

Weiterlesen

Kiss me Devil von Dana Summer

Verlag: BookRix Seiten: 225 ISBN: 978-3-7438-0881-2 Bad Boy trifft auf brave Bürgermeistertochter. Klar, wir wissen alle, wie es weitergeht. Warum auch nicht?! Soll sie ihr Näschen in die Höhe recken, ihn wie ein Ungeziefer ansehen und den Blödmann nehmen? Nö. Dann wäre das Buch nur eine Seite lang und mir wäre furchtbar langweilig gewesen. Hier […]

Weiterlesen

Zwischen Himmel und Glück von Ava Miles

Verlag: Mira Taschenbuch Seiten: 443 ISBN: 978-3-95649-677-6 Wieder zurück in Dare Valley. Der 1. Teil hat mich ja echt umgehauen. Der 2. war etwas… Mmhhh, ja was? Der Schreibstil war wieder wunderbar. So lebendig, ich war wieder mittendrin. Aber irgendwie hatte ich den Eindruck wie „täglich grüßt das Murmeltier“. Ich dachte oft: „Echt, schon wieder!“ […]

Weiterlesen

Die Blütensammlerin von Petra Durst-Benning

Verlag: blanvalet Seiten: 509 ISBN: 978-3-7341-0012-3 Irgendwie kennen wir es doch alle: Den Mann der seine Frau jahrelang ans Haus „fesselt“ und sich dann mit einer jüngeren davon macht. Den Chef, der sein eigenes Unvermögen an seinen Mitarbeitern auslässt. Den CEO ohne den gar nichts geht. Ständig am Handy, immer alles kontrollieren. Den Job, der […]

Weiterlesen

Das Weihnachtsdorf von Petra Durst-Benning

Verlag: blanvalet Seiten: 205 ISBN: 978-3-7645-0598-1 Frisch in meinem Briefkasten gelandet, hat es mich sofort wieder nach Maierhofen gezogen. Weihnachten…. Naja, wir haben fast Mai, aber die Weihnachtsstimmung war sofort da. Schon alleine das Cover!!! Das Buch selbst kommt in schlichtem tannengrün daher, aber wenn es dann sein Kleidchen anzieht… Einfach wundervoll. Ich war sofort […]

Weiterlesen

Kräuter der Provinz von Petra Durst-Benning

Verlag: blanvalet Seiten: 510 ISBN: 978-3-7341-0011-6 Ich liebe die Frauen in den Büchern von Tanja Krätschmar und mit Petra Durst-Benning habe ich jetzt noch eine Autorin gefunden, die so wundervolle Frauen ihre Geschichten erleben lässt. Eigentlich habe ich mich in das Buch „Die Blütensammlerin“ verliebt und dann erst gemerkt, dass es zu einer Reihe gehört. […]

Weiterlesen

Ewig und ein Sommer von Kerstin Arbogast

Verlag: Drachenmond Verlag Seiten: 350 ISBN: 978-3-95991-111-5 Ewig und ein Sommer – was dauert so lange? Die erste Liebe? Freundschaft? Ein Hundeleben? Phi und Kon machen da so ihre eigenen Erfahrungen. Zwischen Sommer, Sonne, Telenovelas, Geheimnissen, problematischen Familienmitgliedern, durchgeknallten Aktionen und verrückten Listen erleben die beiden ihre erste große Liebe. Und ich finde es zauberhaft, […]

Weiterlesen

Sommer im Kopf von Katharina Klimt

Verlag: BookRix Seiten: 212 ASIN: B01MYX3XLI *Tusch, Applaus, Konfetti* Ich habe ein Buch von meinem Sub gelesen. Ja, wundert euch ruhig, sowas kann ich auch. Manchmal brauche ich einfach etwas für’s Herz. Katharina Klimt hat darum mal was für mich *und mein Herz* geschrieben. 😉 Ich habe es mir heute nachmittag mit dem Buch und […]

Weiterlesen

Bittersüßer Kaffee von Alica H. White

Verlag: BookRix Seiten: 223 ASIN: BO1N2GO0PA Alica H. White hat irgendwie so eine eigene Art zu schreiben. Sie lässt alles so lebendig werden, so als wäre man dabei. Ihre Protagonisten sind nie ganz „glatt“. Sie haben Ecken und Kanten, Macken und Fehler. Das lässt sie so realistisch wirken. Ich fand die Geschichte wieder wundervoll zu […]

Weiterlesen