Kinderbuchtag im Dezember

Heute haben wir den 25. Dezember – einen Tag nach Heiligabend.

Ob er es in diesem Jahr geschafft hat? Oder liegt er wieder in der Kiste bei dem einzelnen Schuh, den ein Einbeiniger zurückgelassen hatte, bei dem rostigen Schlüssel für ein Haus, das längst abgerissen worden war, bei dem Mixer ohne Kabel, dem Klodeckel ohne Klo, der Schreibmaschine ohne Tasten?  Oder hat er endlich ein Zuhause gefunden?

Ihr fragt euch, von wem redet die da?

Vom Löwen unterm Tannenbaum

 

Das letzte Buch für meinen Kinderbuchtag in diesem Jahr. Mein Weihnachtsbuch. Eine zauberhafte Geschichte in 24 Kapiteln. Passend für den Dezember. Passend zu Weihnachten.

Worum es geht? Der kleine Löwe erwacht jedes Jahr am 1. Dezember in besagter Kiste und hat jedes Jahr Zeit, bis zum Heiligabend jemanden zu finden, der ihn liebt. Sein Käufer geht einen magischen Vertrag ein. Natürlich setzt unser kleiner Löwe alles daran, die Liebe seines Käufers zu bekommen. Aber ob der griesgrämige Rockmusiker Richie dafür der richtige ist?

Ihr wollt wissen, was der kleine Löwe bis zum 24. Dezember so alles erlebt? Wen er so trifft? Was er anstellt? Ob er sein Ziel erreicht?

Dann los. Bücher kann man auch noch nach Weihnachten schenken und das nächste Weihnachten kommt bestimmt.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest. Wenn unter dem Weihnachtsbaum ein Kuscheltier liegt, habt es lieb. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.