Die Leipziger Buchmesse rückt immer näher…

Nicht dass hier jemand denkt, ich tue nichts mehr für Leipzig. Doch, ich bin sogar ganz fleißig oder es schaut zumindest so aus.

Bis jetzt werde ich doch im Schlafsaal übernachten. Es sei denn, ich finde noch was anderes. Bin noch nicht so begeistert vom Schlafsaal, kann ja aber noch werden. Das wer, was, wo und wann ist auch schon geklärt – so in etwa jedenfalls.

Leipzig wird DAS Partywochenende: Die Karte für die „Drachennacht“ habe ich ja schon und heute kam noch die für die „Skoutz-Party“ dazu. Cocktails…..

Mal sehen, wen ich da so treffe. Überhaupt bin ich auf viele von Euch gespannt. Wenn man sich nur von Facebook kennt, ist das erste persönliche Aufeinandertreffen immer ganz aufregend.

Damit mich auch jeder erkennt und ich mich ausweisen kann – hi, hi, hi – habe ich gerade frische Visitenkarten bestellt. Den passenden Kugelschreiber gab es gleich mit dazu.

Ich habe schon überlegt, wie ich mich auf der Messe erkennbar mache. In einer Facebookgruppe kam der Vorschlag nackte Bannerträger zu arrangieren. Freiwillige….

Also ihr seht, die Bücherheike arbeitet ihre Liste ab.

In diesem Sinne, eine schöne Woche!

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*