Liebe zwischen den Zeilen von Veronica Henry

Hier gibt es wieder ein Schätzchen zu gewinnen. Wer hat Lust, in einem Buchladen abzutauchen, sich in Geschichten zu verlieren, sich wieder oder zum ersten Mal zu verlieben? Hier, in dieser Geschichte habt ihr die Möglichkeit dazu. Diesmal möchte ich von Euch wissen, welche Bücher ihr noch kennt, in denen ein Buchladen eine Rolle spielt.

Wie immer, wer einen Kommentar hier lässt und mir die Frage beantwortet, kann vielleicht bald selbst Emilias Buchladen kennen lernen. Das Gewinnspiel endet wieder am Sonntag (27. August 2017).

Verlag: Diana Verlag 
Seiten: 366
ISBN: 978-3-453-35930-7

Macht mal die Augen zu:

Stellt euch eine Kleinstadt vor. Hier ziehen die Familien mit Kindern her, wenn sie der Hektik der Großstadt entfliehen wollen. Eine Straße mit Geschäften. Ein Weinhändler. Ein Käseladen. Eine Kirche. Ein Restaurant. Der Sommer endet gerade. Die erste Herbstfärbung zeigt sich. Und mittendrin ein Buchladen.

Dort gibt es nicht nur Bücher, sondern Geschichten. Es gibt das passende Buch für jeden. Ein Treffpunkt für Gespräche, Ratschläge, für die Liebe. Dort treffen Menschen aufeinander und finden sich oder finden sich wieder.

Wundervoll, nicht? Da will man hin. Im Laden stöbern. Leute beobachten. Sich unterhalten.

Könnt ihr. Wenn auch nur in Gedanken. „Liebe zwischen den Zeilen“ ist ein wunderbar warmherziges Buch. Eine Geschichte über die Liebe, das Leben. Über Bücher.

Ich habe es geliebt in die Welt von Emilia und ihren Freunden einzutauchen und wäre gerne noch dort geblieben. Es war gerade so schön.

Wer sich nicht auf die Verlosung verlassen und das Buch sofort lesen möchte. Hier gehts lang:

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Liebe-zwischen-den-Zeilen/Veronica-Henry/Diana/e515325.rhd

Du magst vielleicht auch

11 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag Bücherheike,

    nun dazu fällt mir gleich nur ein..Wolkenschwäne : Boulders Lovestories von Mila Brenner.

    Alleine das Cover ist schon Zucker!!

    Da spielt der örtliche Buchladen auch eine bedeutende Rolle im Leben der Frauen der Kleinstadt Boulder.

    Vielleicht kennst Du den Roman auch?

    LG..Karin…

  2. Cookies, Kekse, Katastrophen von Emma C. Moore

    Das ist ein Geschichte aus der Zuckerguss Reihe. Wirklich süß mit vielen Cookies und Books 😉

    Möglich das du es kennst. Wenn nicht Schau mal in die Reihe rein.

    Grüße Franzi

  3. Hallo,
    da versuche ich auch gern mein Glück. Vor kurzem habe ich „Sturmherz“ von Corina Bomann gelesen. Da spielt eine kleine Buchhandlung eine große Rolle. Ich fand das Buch wunderschön, sehr spannend geschrieben. Es geht um eine Mutter/Tochter Geschichte und die Liebe.
    LG von Elke H.

    1. Liebe Elke.

      Meine Glücksfee hat deinen Namen gezogen. Herzlichen Glückwunsch?
      Wenn du mir deine Adresse schickst, macht sich das Buch auf die Reise zu dir.

      1. Hallo Heike,
        nochmals versuchen, meine erste Antwort ist unter einen anderen Beitrag gerutscht.

        Ich freue michüber den Buchgewinn und habe Dir gerade über das Kontaktformular meine Adresse geschickt. Ich hoffe, das klappt so?
        LG von ELke

  4. Hallo Heike,

    mir ist es eingefallen 🙂 „Die Widerspenstigkeit des Glücks“. Hatte ich aufgrund der vielversprechenden Story begonnen, dann aber leider abgebrochen. Von „Liebe zwischen den Zeilen“ erhoffe ich mir daher mehr – klingt wunderbar!

    Liebe Grüße

    Phoebe

    1. Hallo Heike,

      super, ich freue mich und habe Dir gerade über das Kontaktformular meine Adresse geschickt. Ich hoffe, das klappt so?
      LG von ELke

  5. Liebe Heike,

    das Buch begegnet mir gerade überall und alle schreiben so schön über die Geschichte, sodass ich auch große Lust bekommen habe, es zu lesen. Ich lese sehr gerne aus dem Diana Verlag und bin mir sicher, dass mir dieses Buch auch gefallen würde. Vielleicht habe ich ja bei deiner Verlosung Glück und springe deshalb in den Lostopf! 🙂

    Deine Frage beantworte ich mit dem Buch „Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine“ von Rebecca Raisin. Auch ein ganz tolles Buch über einen Buchladen und die Liebe.

    GlG vom monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*