Neun Uhr Termin von Nora Adams

Verlag: Booklounge Verlag

Seiten: 284

ISBN: 978-3-947115-02-0

Um dem Buchtitel gerecht zu werden, dachte ich, 9 Uhr (abends), kannst ja noch mit dem Buch anfangen. Wer mich kennt, weiß, wie das endete. Genau… Es wurde eine lange Nacht. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Am Ende des Kapitels wollte ich immer wissen, wie es weitergeht. War aber auch stellenweise zum Nägelkauen spannend.

Es ist aber auch so erzählt, dass man gar nicht anders kann und immer weiter lesen muss. Und als ich dachte, jetzt hat sich alles beruhigt. Friede, Freude, Eierkuchen – dann kam das!!!! Ich dachte, mein Herz bleibt stehen. Ich bin schon was älter. Das könnt ihr doch nicht mit mir machen. Aber Entwarnung, ich lebe noch. Es war knapp, aber ich habe den Schreck überlebt.  😉

Die Geschichte hat aber auch alles. Sexy Kerl, A… Kerl, „Jungfer in Nöten“, Sex, Sex, Sex (habe ich schon den Sex erwähnt), ein bisschen Krimi, ein bisschen Spannung, ein bisschen viel Spannung, einen Schock (der einen auch um Mitternacht noch hellwach sein lässt) und ein Ende, bei dem man (oder ich) das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommt.

Ich liebe es. 5 Sterne und die vergebe ich nicht oft. Nora Adams werde ich wohl im Auge behalten.

Damit ihr euch selbst davon überzeugen könnt, hier gehts zum Buch.

http://booklounge-verlag.de/neunuhrtermin/

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*