Heimflug ins ungewisse von Bernd Daschek

Mit 70 Seiten eher eine Kurzgeschichte.

Eine ungewöhnliche Geschichte. Mystery ist nicht meins, das hat mir diese Geschichte wieder gezeigt.

Vielleicht lag es an der Kürze der Geschichte, aber irgendwie ging mir alles zu schnell. Der Erzählfluss war zu abgehackt. Der Sprung von einer Szene zur nächsten zu holprig.

Die Geschichte ansich war interessant, hätte mich vielleicht gefesselt, wenn sie länger ausgearbeitet wäre.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*